Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2017 angezeigt.

Rezension: "Die Chroniken der Seelenwächter - Band 24: Vergiss mich nicht"

Bild
Buch:
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter - Band 24: Vergiss mich nicht
Autorin: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erschienen: 26.10.2017
Seitenzahl:
Preis: E-Book
Reihe: Ja

Inhalt:
Es geht los: Jaydee sucht verbissen einen Weg nach Ud-dáva, um Cassandra endlich aus der Hölle zu befreien, während Jess immer mehr mit den Auswirkungen der Magie in ihrem Körper zu kämpfen hat.
Auch Ananka bleibt nicht untätig und zurrt ihre Fäden Stück für Stück en-ger zusammen, um den Schlag gegen die Seelenwächter zu vollenden. Doch sie hat nicht mit einem Feind in ihren Reihen gerechnet: Andrew erhält eine Waffe, die ihn mächtiger werden lässt als sie selbst. Und er hat keine Scheu, sie einzusetzen.

Meinung:
Was für ein Finale. An jeder Front passiert etwas. Akil versucht seine Schützlinge zu retten, Jaydee macht sich auf in die Welt des Vergessens, Jess wird von der schwarzen Magie ihres Blutes übermannt, Ananka beschwört das uralte Böse und Anthony braut seine ganz eigene Suppe. Es passiert so viel auf …

Rezension: "Origin"

Bild
Buch:
Titel: Origin
Autorin: Dan Brown
Verlag: Bastei Lübbe
Erschienen: 02.10.2017
Seitenzahl: 666
Preis: 28,00 Euro
Reihe: Nein
Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, um das Leben führen zu können,
das uns erwartet.

- Joseph Campbell



Inhalt:
Die Wege zur Erlösung sind zahlreich. Verzeihen ist nicht der einzige.
Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen? Was verbirgt sich hinter seiner "bahnbrechenden Entdeckung", das Relevanz für Millionen Gläubige auf diesem Planeten haben könnte? Nachdem die Geistlichen Kirschs Präsentation gesehen haben, verwandelt sich ihre Skepsis in blankes Entsetzen.
Die Furcht vor Kirschs Entdeckung ist begründet. Und sie ruft Gegner auf den Plan, denen jedes Mittel recht ist, ihre Bekanntmachung zu verhindern. Doch es gibt jemanden, der unter Einsatz d…

Rezension: "A Court of Wings and Ruin"

Bild
Buch:
Titel: A Court of Wings and Ruin Autorin: Sarah J. Maas Verlag: Bloomsbury Children Erschienen: 01.05.2017 (englisch) Seitenzahl: 720 Preis: 13,99 Euro (gebunden); 3,99 Euro (Kindle) Reihe: Teil 3 der Trilogie: A Court of Thorns and Roses (dt.: Das Reich der Sieben Höfe)

Night Triumphant – and the Stars Eternal!

Inhalt:
Feyre ist zum Frühlingshof zurückgekehrt, mit der festen Absicht Informationen über Tamlins Machenschaften und die des Königs von Hybern, welcher mit ihm zusammenarbeitet zu sammeln. Sie spielt ein Gefährliches Spiel von Intrigen um den Hof zu Fall zu bringen und Rache zu üben.
Krieg bricht über Prythian und die Welt der Menschen herein. Hybern sammelt seine Streitmacht und Feyre muss entscheiden, wem sie ihr Vertrauen schenkt. Kann Prythian vereint gegen Hybern bestehen?

Meinung:
Der zweite Teil dieser Buchreihe hat mich so überwältigt, dass es mir undenkbar schien, es könnte noch besser werden. Hiermit wurde ich eines besseren belehrt. Der dritte und letzte Teil der Court o…

Rezension: "Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis"

Bild
Buch:
Titel: Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis Autorin: Sarah J. Maas Verlag: dtv Erschienen: 04.08.2017 Seitenzahl: 720 Preis: 19,95 Euro Einzelband: Band 2 (Trilogie) Englisch: A Court of Mist and Fury

"To the Stars who listen -  and the Dreams that are answered"

Inhalt:
Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.

Meinung:
Dieses Buch ist ein Meisterwerk. Ich habe bisher alle Bücher von Sarah J. Maas gelesen, welche auf Deutsch…

Rezension: "Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans"

Bild
Buch:
Titel: Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans
Autorin: Mackenzi Lee
Verlag: Carlsen
Erschienen: 24.03.2017
Seitenzahl: 496
Preis: 19,99 Euro
Reihe: Nein

Inhalt:
Monty ist der verantwortungslose Sohn eines Lords, der zur Sodomie neigt und das Geld seines Vaters verprasst. Verantwortung übernimmt er selten und läuft vor seinen Problemen davon. Auf der Cavaliersreise möchte er noch einmal sein Leben genießen bevor er das Anwesen seines Vaters mit leiten soll. Leider wird die Reise ganz und gar nicht so laufen wie es angedacht war. Zusammen mit seinem besten Freund Percy, für den er heimliche Gefühle hegt und seiner Schwester Felicity stürzen sie von einem Abenteuer in das nächste.

Meinung:
Wer eine ganz andere historische Geschichte erleben möchte, der ist hier genau an der richtigen Adresse.

Zunächst wusste ich gar nicht wo die Reise hin führt. Ich dachte, dass wir Monty und Percy auf ihrer Reise begleiten und dass er nach einiger Zeit lernt Verantwortung zu übernehmen und ein resp…